Fallschirmspringen in Russland

Viele glauben, dass Skydiving und Fliegen in Russland nicht sicher sind. Ich bin losgezogen, um zu sehen, ob das wirklich so ist. Sicherheit ist Nummer eins und die Preise sind fast die gleichen, als in Deutschland. Es war mein zweiter Tandemsprung und dieses Mal konnte ich es in vollen Zügen genießen. Auch wenn mein letzter Sprung fast vor 20 Jahren war, konnte ich mich noch an viel erinnern und die 1-3 Sekunden Blackout blieben dieses Mal aus. Jede Sekunde des Sprungs war mir voll und ganz bewusst und ich habe es genossen! Vielen Dank an Stas Umanov (unseren Freund der Familie und dem Tandem-Master), welcher mich zum Springen mitnahm.

Sat 1 – FocusTV – Wenn der Rubel rollt

Dies war eine meiner ersten Reportagen fuer das deutsche Fernsehen. Gefilmt wurde diese im Sommer 2013. Interessant ist, dass ich gerade sehr nervoes im Wartesaal der Klinik sass und auf die Geburt meiner Tochter wartete, als dieser Beitrag lief. Es gab damals Komplikationen. Ich durfte bei der Geburt dann doch nicht anwesend sein und sass alleine im Warteraum. Doch meine Familie und besten Freunde waren per Chat und Phone bei mir. Meine Schwester meinte dann ploetzlich: „Hey, Du bist im Fernsehen. Sat 1 – Focus TV“. Kurz danach kam die Hebamme, um mir meine neugeborene Tochter zu zeigen. Dieser Film wird also immer etwas ganz Besonderes fuer mich sein.

RTL Punkt 12 – Mittagsmagazin „Moskau Extrem“

Im Oktober 2013 besuchte mich das RTL Punkt 12 Team in Moskau und verfolgte mich und meine Freunde fuer ca. 1 Woche. Es gab dann eine 3-teilige Reportage in welcher ich 2 mal vorkomme. Nach der Sendung Anfang April 2014 gab es eine Menge Feedback aus Deutschland.

RTL Punkt 12 – Monday (Part 1)

RTL Punkt 12 – Tuesday (Part 2)